Dem Gottesdienst soll nichts vorgezogen werden (Benediktsregel 43,3).

Gottesdienste an Werktagen                            Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen

05.45 h Vigil                                                        19.30 h Vigil am Vortag
06.45 h Laudes                                                     06.30 h Hl. Messe
07.15 h Hl. Messe                                                07.30 h Laudes
11.45 h Mittagshore                                             10.30 h Hl. Messe (Konventamt)
17.45 h Vesper                                                     12.00 h Mittagshore
19.30 h Komplet                                                  15.00 h Vesper
                                                                             19.30 h Komplet

Vesper: Von Anfang Juni bis Ende Oktober in der Krypta. Möglichkeit zur Teilnahme.
Treffpunkt um 17.30 h im Klosterhof. Im Winter bleibt die Krypta geschlossen.
Beichtmöglichkeit: Beichten!
Erster Freitag im Monat: Herz Jesu Freitag!
Die Gottesdienstordnung der Kar- und Ostertage: Kar- und Ostertage!
Christmette (24. Dezember): 24.00 Uhr.
Allerseelen (02. November): um 06.30 Uhr in der Klosterkirche und 10.30 Uhr in St. Stefan.

Ab dem ersten Advent findet das Chorgebet, die Werktagsmesse und die Frühmesse am Sonntag in der Kreuzkapelle statt (Pforteneingang, rechts vom Kircheneingang).

Gerne können Sie bei uns in der Stiftskirche ihre Feste begehen. 
Ob Hochzeit, Ehejubiläum, Geburtstag, Jubiläen oder Wallfahrt, wir bieten Ihnen die Möglichkeit dies im Rahmen einer Messe oder Andacht in unserer barrocken Stiftskirche zu feiern, um Gott zu danken und um seinen Segen zu bitten. 

Bei uns können sie feiern:
·        Hochzeit
·        25ste und 50ste Ehejubiläum
·        50ste, 60ste, 70ste, 75ste, 80ste usw. Geburtstag
·        Wallfahrten und Jahrgangfeiern

Die Feier findet wahlweise im Konventamt oder auch in eigenen Gottesdiensten statt.

Für genauere Informationen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen kloster@marienberg.it