WAS
Von Mönchen und Rittern
Von Klöstern und Burgen

TAGESWANDERUNG: GEIST, KULTUR, NATUR
WO
Kloster Marienberg und Churburg
WANN
Samstag, den 04.06.2016 10.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
WER
P. Philipp V. Kuschmann OSB
ANMELDUNG
Kloster Marienberg, Schlinig 1, I-39024 Mals Tel. 0473 843989, info(at)marienberg.it - Anmeldeschluss: Freitag, 28.05.2016
KOSTEN
25,00 €
INFO
Burgen und Klöster/Kirchen prägen unsere Landschaft und auch unsere Geschichte. Oft stehen sie in direkter Nachbarschaft und auch ihre Bewohner pflegen ein mehr oder weniger friedliches Zusammenleben. Für den Obervinschgau, aber auch über seine Grenzen hinaus, haben die Grafen von Matsch, die Grafen von Trapp und die Mönche von Marienberg prägend und formend gewirkt. Unter ihrer Regierung und Führung haben sich nicht nur die Kultur, sondern auch die Natur gewandelt. Sie waren in vielem Vorreiter und doch auch manchmal der Zeit hinterher. Sind Burgen und Klöster, Ritter und Mönche, Relikte einer vergangenen Zeit oder haben sie auch in der heutigen Zeit noch eine Botschaft?