WAS
Fasten, wandern & der Hl. Benedikt
mit Mag. Paula Maria Holzer

Innehalten – aufatmen – zur Ruhe kommen
WO
Kloster Marienberg
WANN
vom 26. Mai. – 02. Juni 2018
WER
Fastenbegleitung: Mag. Paula Maria Holzer; Benediktinisch-geistliche Begleitung: Pater Philipp und der Abt; Wanderbegleitung: Tanja Unterholzer
ANMELDUNG
Paula Maria Holzer Tel: +39 380 5337236 - holzer.paula@gmail.com ww.paula-holzer.com
KOSTEN
INFO
Seit 900 Jahren machen betende und arbeitende Mönche diese wunderbare Benediktinerabtei zu einem mystischen Ort der Stille und Einfachheit. Langsamkeit, Langmut und Leichtigkeit beseelen Gärten und Räume. Ganz schnell und unmerklich durchdringt heitere Gelassenheit die Gäste dieses wunderbaren Ortes, innere Ruhe und Lebensfreude breiten sich aus. Fasten sei wesentlich eine Angelegenheit der Stille, sagte Dr. Buchinger, dem ich mich verpflichtet fühle. Wie oben und unten, ausatmen und einatmen, wie Himmel und Erde, so gehören Fasten, Beten und Bewegung für ihn zusammen. Dem Materiellen, Körperlichen fehlt ein wesentlicher Teil, um Ganz zu sein, wenn die spirituelle Dimension fehlt. So wird das Kloster Marienberg zu einem Ort, an dem wir von außen nach innen finden, an dem wir Verzicht kosten um unsere Mitte zu gewinnen.